Nachhaltigkeit

Aus Verantwortung für die nächsten Generationen

Als Familienunternehmen der vierten Generation ist nachhaltiges Denken und Handeln für uns eine Selbstverständlichkeit.

Mit der Kraft der Sonne

Rupp nutzt eine 4.663 m² Photovoltaik Anlage zur regenerativen Stromerzeugung. Seit 2020 konnten wir mit der Kraft der Sonne bereits 490 to CO2 Emissionen einsparen, was 14.660 gepflanzten Bäumen entspricht.

Mit Hilfe einer Wärmeschaukel konnten wir zudem 303 to CO2 Emissionen in 2021 einsparen.

2022 kommt eine zusätzliche 741 m² PV Anlage sowie ein Neubau mit Kühlungs-Konzept dazu.

Als ÖKOPROFIT zertifizierter Betrieb wollen wir Ressourcen so schonend einsetzen, da dies auch wirtschaftlich unverzichtbar wird. Eine intakte Umwelt ist Voraussetzung für qualitativ hochwertige Rohstoffe um daraus beschten Käse herzustellen.

Tarek En-Nazer

Nachhaltiges Ressourcenmanagement

In Zusammenarbeit mit der ARA (Altstoff Recycling Austria) setzt Rupp auf nachhaltiges Ressourcenmanagement. So werden zum Beispiel alle Verpackungsabfälle im Unternehmen systematisch getrennt gesammelt und recycelt. So konnten wir im Jahr 2021 über 175 Tonnen CO2 einsparen. Das entspricht circa 2,3 Millionen PKW-Kilometern.

Zertifikate

Stellenangebote

Jetzt bewerben!

S'beschte Team freut sich!

Offene Stellen